JungsWTF:IRC

Aus Jungs.WTF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Jungs.WTF Projekt betreibt einen IRC Server auf dem jeder, egal ob Boylover, Girllover oder ganz normal, willkommen ist. Man kann entweder mit einem IRC-Programm oder per Webchat daran teilnehmen

Mit dem IRC-Server verbinden

Per Webchat

Es ist empfehlenswert den Tor-Browser zu benutzen, egal ob man auf die Clearnet-Adresse oder die Onion-Adresse (Hidden-Service) verbindet!


Der Webchat funktioniert nur wenn JavaScript aktiviert ist. Im Tor-Browser ist es ggfs. notwendig JavaScript für die Seite zu erlauben.



Mit einem IRC-Programm

Folgende Verbindungdaten müssen im IRC-Programm eingetragen werden.

  • Für eine Verbindung über die Clearnet:
    • Hostname irc.jungs.wtf Port 6697
    • SSL: Ja (muss eingeschaltet sein)
  • Für eine Verbindung mit dem Tor Onion Service:
    • Hostname: jungswtfwgjwile2.onion
    • Port: 6667

Als erstes kannst du im Channel #jungs vorbeischauen. Du kannst ihn mit dem Befehl "/join #jungs" betreten.


Schritt 1: Auswahl eines IRC-Programmes

Es gibt mehrere IRC Programme, in jedem Fall sollte man ein OpenSource IRC-Programm benutzen. mIRC ist nicht zu empfehlen. Folgende Programme sind empfehlenswert:

  • Hexchat
  • Kvirc
  • Chatzilla
  • Pidgin
  • Tor Messenger

Entscheide dich für eines der Programme und installiere es.


Schritt 2: Den Jungs.WTF IRC-Server im IRC-Programm einstellen

Hier findest du Schritt-für-Schritt Anleitungen zum Anlegen des IRC-Netzwerks in deinem Client:

ALternativ kann man durch Eingabe eines Befehls sofort mit dem Server verbinden. Hier eine Übersicht über die Befehle:

  • Hexchat:
    • Per Clearnet: /server -ssl irc.jungs.wtf 6697
    • Über Tor: /server jungswtfwgjwile2.onion 6667
  • Chatzilla:
    • Per Clearnet: /sslserver irc.jungs.wtf 6697
    • Über Tor: /server irc.jungs.wtf 6667

Als erstes kannst du im Channel #jungs vorbeischauen. Du kannst ihn mit dem Befehl "/join #jungs" betreten.

Wahl eines Nicknames

Du kannst einen beliebigen Nickname wählen.

  • die maximale Länge beträgt 52 Zeichen
  • dein Nickname sollte nicht zu viel über dich verraten (s. Anonymität)
  • er darf niemand anderen beleidigen
  • du darfst keine Nicknames wählen von denen du weißt dass die eigentlich jemand anderes benutzt

Nickname registrieren

Der IRC-Server unterstützt Services, du kanst also deinen Nickname registrieren. Dadurch wird der Nickname mit einem Kennwort geschützt dass du selbst bestimmen kannst.
Das heißt dass niemand anders mehr deinen Nickname benutzen kann, es sei denn er kennt dein Kennwort.

Nicknames können mit dem Befehl "/msg nickserv register deinwunschkennwort x@x.de"(ohne "") registriert werden. Die angegebene E-mail muss nicht existieren

Wenn du nun erneut zum IRC-Server verbindest, musst du dich mit deinem Kennwort zur Benutzung des Nicknames berechtigen. Dazu musst du folgendes eingeben: "/msg nickserv identify deinkennwort"

Regeln

Aktuelle Regeln:

  • keine illegalen Inhalte oder Links
  • Der jeweilige Channel-Founder ist verantwortlich für den die Einhaltung der Regeln in seinem Channel
  • Verstösse gegen die Regeln können zum Ausschluss führen

Einen eigenen Channel erstellen

Einen neuen Channel(Chatraum) könnt ihr ganz einfach mit "/join #channelname" eröffnen.
Um den Channel fest zu registrieren gebt "/msg chanserv register #channelname" ein.

Die Channelregistrierung wird sofort durchgeführt.